Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Nährwert pro Portion:

495 kcal
8,25 g Fett
75,5 g Kohlenhydrate
26,25 g Eiweiß
19 g Ballaststoffe
14,1 g Zucker
148,7 mg Calcium
1,53 μg (61,2 IE) Vitamin

Mittagessen: Vegane Bolognese 4 Portionen

Zutaten:
10 g Öl • 1 Zwiebel • 125 g Sellerie • 280 g Pilze • 2 Karotten • 4 Knoblauchzehen • 2 TL italienische Kräuter • 1 TL Zwiebelpulver • 1 TL Kokosblütenzucker • 1 Prise Chiliflocken • Salz & Pfeffer • 80 ml Rotwein (oder mehr Gemüsebrühe) • 750 g zerkleinerte Tomaten • 480 ml Gemüsebrühe • 1 Lorbeerblatt• 200 g getrocknete Linsen • 1 EL Sojasauce • 1 EL Balsamico • 120 ml Pflanzenmilch • 1 TL Maisstärke • 225 g Spaghetti

Zubereitung:

  • Die Linsen in lauwarmem Wasser einweichen, falls grüne oder braune Linsen verwendet werden. Dieser Schritt ist optional, die Linsen kochen jedoch schneller und werden im eingeweichten Zustand besser verdaut. Rote Linsen kochen sehr schnell und müssen deswegen nicht eingeweicht werden.
  • Öl in einer Pfanne oder einem Topf bei mittlerer Stufe erhitzen. Zwiebel, Sellerie, Pilze und Karotten hinzufügen. 3-4 Minuten anbraten. Knoblauch, Süßungsmittel und alle Gewürze dazugeben. Eine weitere Minute unter häufigem Rühren anbraten.
  • Nun den Rotwein (oder Gemüsebrühe), zerkleinerte Tomaten, Gemüsebrühe, das Lorbeerblatt und die abgetropften Linsen hinzugeben. Umrühren, um alles gut zu vermischen.
  • Zum Kochen bringen und 20 Minuten köcheln lassen oder bis die Linsen weich sind (je nach Sorte kann es kürzer oder länger dauern).
  • In der Zwischenzeit Spaghetti (oder Nudeln nach Wahl) gemäß den Anweisungen auf der Packung kochen.
  • Sojasauce und Balsamico-Essig hinzugeben. Die pflanzliche Milch und Maisstärke in einer kleinen Schüssel anrühren und die Mischung in die Pfanne geben.
  • Die Soße abschmecken und Gewürze entsprechend anpassen. Bei Bedarf auch eventuell mehr Gemüsebrühe hinzufügen, falls die Soße zu dickflüssig ist.
  • Die Linsen-Bolognese in Schalen zusammen mit Nudeln servieren. Bei Bedarf mit veganem Parmesan oder mit Hefeflocken bestreuen (optional). Genießen! Lagere die Reste der Bolognese-Sauce für bis zu 4 Tage im Kühlschrank. Guten Appetit!

 

https://elavegan.com/de/wprm_print/6162

Ihr Ansprechpartner

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Fragen zum
osteolabs-Frühtest zur Verfügung.
 Fehlen Ihnen Informationen?
Was sollte es ihrer Meinung nach noch geben?

Marion Meinen

Marion Meinen

Kundensupport