Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Wissenschaftlich fundiert.
Medizinisch bestätigt.

Mehr erfahren

Wissenschaftlich fundiert.
Medizinisch bestätigt.

Was ist der osteolabs Frühtest?

Eine alternative, ergänzende Methode zum DXA-Verfahren für eine frühzeitige Feststellung von Osteoporose. Es wird der Knochenumsatz anhand des Kalziumsatzes gemessen.

Bereits im Einsatz bei:

Dr. med. Michael Müller

Leitender Oberarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie des UKSH.

Gabriele Lorentz

Fachärztin für Allgemeinmedizin, Kiel.
Schönberger Str. 167
24148 Kiel

Tel.-Nr.: 0431 / 725637

Bettina Wihlfahrt

Fachärztin für Gynäkologie, Kiel.
Alter Markt 10
24103 Kiel

Tel.-Nr.: 0431 / 94695

Dr. med. Bianca Gießelmann

Gynäkologie am Stachus
Neuhauser Str. 23
80331 München

Tel.-Nr.: 089 / 595293

Dr. med. Robert Kipping

Privatsprechstunde München-Gräfelfing
Bahnhofstraße 5, im EG
82166 Gräfelfing

Tel.-Nr.: 089 / 89 55 87-07

Dr. med. Jan Bernholt

MVZ - Ärztlicher Leiter

Schön Klinik Medizinisches Versorgungszentrum Düsseldorf GmbH
Am Heerdter Krankenhaus 2
40549 Düsseldorf

Tel.-Nr.: 0211 567-240267

Wissenschaftlich fundiert

In Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Schleswig-Holstein in Kiel, dem GEOMAR – Helmholz Zentrum, Prof. Eisenhauer und osteolabs GmbH in Kiel und der Fa. CRC Kiel wurden klinischen Studien OSTEOGEO (100 postmenopausale Frauen) und „Peak Bone“ (30 gesunde prämenopausalen Frauen) durchgeführt. Mit einer Sensitivität von 100% wurden mittels Calcium Isotope Marker (CIM) alle Osteoporosekranken erkannt. Es wurden erwartungsgemäß zusätzliche osteoporosekranke Frauen gefunden (Spezifität 55%). Dieses kann durch die Erkennung von Kalziumverlust bereits in früheren Stadien und der Betrachtung des gesamten Skeletts erklärt werden.

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

Sie möchten uns persönlich kennenlernen? Auf verschiedenen Veranstaltungen haben Sie die Möglichkeit dazu. Schauen Sie nach Terminen in Ihrer Nähe:
Diese Website verwendet Cookies. Diese helfen bei der Verwendung bestimmter Dienste und Funktionen dieser Website. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.

Ihr Ansprechpartner

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Fragen zum
osteolabs-Frühtest zur Verfügung.
 Fehlen Ihnen Informationen?
Was sollte es ihrer Meinung nach noch geben?

Marion Meinen

Marion Meinen

Kundensupport